Trainerstar.de beschreibt sich selbst folgendermaßen:

Trainerstar ist eine Community für alle deutschsprachigen Fussballtrainer und bietet Informationen und nützliche Tipps rund um das Thema Fussball | Fussballtrainer | Fussballtraining. Trainerstar ist, bis auf die Bereiche Training und Taktik, ein kostenfreies Portal.

Hinter dieser Idee steckt eine Menge Grips. Wenn man bedenkt, wie viele Fußballtrainer (inklusive den Jugendtrainern) allein in Deutschland potentiell auf ein derartiges Angebot zugreifen möchten, wird einem fast schwindelig. Alleine auf dieser Plattform sind fast 5.000 User registriert (Quelle: trainerstar.de). Schätzungen zufolge wird es wohl allein in Deutschland mehrere hunderttausende Trainer und somit potentielle Kunden für dieses Portal geben. Jeder User zahlt im Moment günstige 2 € pro Monat. Bei einem Marktpotential in Deutschland von (konservativ geschätzten) 200.000 Trainern kommt das Umsatzpotential auf 400.000 € im Jahr.

Was ist der USP von Trainerstar?

Trainerstar bietet seinen Nutzern nicht nur Trainingsübungen und somit eine Hilfe für die Trainingsplanung mit ständigen Aktualisierungen des Repertoires. Ebenfalls werden umfangreiche Informationen zu Sportverletzungen, Ernährung oder gar psychologische Tipps für das Training bereitgestellt.

Wie ist die Perspektive?

Eine Plattform wie Trainerstar lebt maßgeblich von seinen Inhalten und der generierten Reichweite. Natürlich ist es naheliegend, dass die beschriebenen Übungen oder die anderen Inhalte, nicht nur für den Fußball geeignet sind. Ebenfalls gibt es eine Reihe weiterer etablierter Teamsportarten, für welche eine solche Plattform geeignet sein könnte.

Des weiteren darf man bei einem solchen Projekt nicht nur eine beschränkte Sicht auf Deutschland haben. Alle Länder in der DACH-Region können ohne größere Anpassungen ebenfalls bedient werden. Durch eine Adaption der Seite sowie einer umfangreichen Übersetzung kann ebenfalls sehr schnell ein Rollout in weitere Länder erfolgen.

So kann sich die Anzahl von 200.000 potentiellen Nutzern schnell vervielfachen. Die Perspektive hinsichtlich dem Umsatzpotential wird so gleich wesentlich attraktiver.

Fazit

Trotz dieses knappen Beitrags zu einem noch nicht ausgereiften aber durchaus vielversprechenden Vorhabens bin ich guter Dinge, dass Trainerstar.de eine größere Zukunft vor sich hat. Ich werde diese Plattform weiter verfolgen und bin gespannt, wie sie sich weiterentwickeln wird.